Kompakt und Praxisnah

Fortbildungen für Lehrkräfte

medienblaue Fortbildungen sind kompakt, praxisnah und handlungs­orientiert. Unsere Trainer*innen sind erfahrene Medienpädagog*innen und Medien­produzierende. Im Rahmen der Fortbildungen zeigen wir Ihnen, wie Sie Medien optimal und zielgerichtet im Unterricht einsetzen können, wie aktuelle Medien­themen die Alltagswelt von Jugendlichen beeinflussen und wie Sie handlungs­orientierte Medien­projekte an Ihrer Schule durchführen. 

Ihnen werden Methoden der aktiven Medien­arbeit vorgestellt und Sie werden mit umfangreichen Materialien ausgestattet, die Ihnen die Anwendung in der eigenen Arbeit erleichtern. Eine Besonderheit unserer Fortbildungen ist die praktische Ausrichtung und der Transfer des neu erworbenen Wissens in den eigenen Unterricht. Kontaktieren Sie uns gerne für die Erstellung eines Fortbildungsangebots oder konkrete Terminabsprachen.

Alle Fortbildungen

#Medienbildung

Online-Fortbildungs-Reihe Medienbildung

Kompakte Online-Fortbildungen bieten wir zu zwei verschiedenen Themen an. Die 90-minütigen Veranstaltungen halten für die Teilnehmenden eine stimmige Mischung aus fachlichen Inputs und thematischer Arbeit in Kleingruppen bereit. Die Fortbildungen zeichnen sich durch Methoden aus, die Sie leicht in den eigenen Unterricht integrieren können. Die Durchführung erfolgt per Videokonferenz.

  • 90-minütige Workshops
  • interaktiv und praxisnah
  • akkreditierte Fortbildung in Hessen
  • kostenfrei
#mediaX!

mediaX! – Praktische Medienarbeit

Wie kann Medien­kompetenz praktisch vermittelt werden? Welche Medien können im Unterricht eingebracht werden und wie funktioniert die Technik? Die Fortbildung ermöglicht einen praxisorientierten Einblick in die Gestaltung von Videoclips, Hörstücken oder Websites – entsprechend Ihres zuvor gewählten Schwerpunktes.

  • 2 Tage Auftakt-Fortbildung im Medienzentrum (ggf. online-gestützt)
  • Projekt für Schüler*innen mit 2 Coachingtagen in Ihrer Schule (oder online-gestützt)
  • akkreditierte Fortbildung
  • Eigenanteil: 30 EUR pro Lehrkraft
#Allesfake

Alles fake? Digitaler Wandel im Journalismus

Im Rahmen dieser Fortbildung setzen sich Lehrkräfte mit Fake News, Quellen­prüfung und Filterblasen ausei­nander, um Medien­bericht­erstattung zum Unterrichts­thema zu machen. An unterschiedlichen Stationen werden Inhalte vertiefend behandelt und thematisiert, wie ein Ereignis zur Nachricht wird.

  • 1 kompakter Fortbildungstag
  • Praxisnah und Methodenreich
  • in Ihrer Schule
  • Antrag auf Projektförderung möglich
#Vernetzt

Vernetzt und zuge­spamt?! Thema Digitale Medien

In dieser Fort­bildung setzen sich die Teilnehmenden aktiv mit aktuellen Apps und der Thematik Handy und Internet auseinander. Dabei werden Funktionen praktisch ausprobiert und Probleme kritisch diskutiert. Mit umfangreichen Materialien und Methoden für die Thematisierung im eigenen Unterricht.

  • 1 kompakter Fortbildungstag
  • Praxisnah und Methodenreich
  • in Ihrer Schule
  • Antrag auf Projektförderung möglich
#Tabubrüche

Mediale Tabubrüche - Jugend­medien­schutz

Sex, Gewalt und Extremismus in den Medien sind kein neues Phänomen – die ständige Verfügbarkeit dieser Inhalte durch das mobile Internet hingegen schon. Medien­pädagogische Handlungs­ansätze für den Unterricht und die Elternarbeit werden im Rahmen der Fortbildung diskutiert und praktisch erprobt.

  • 1 kompakter Fortbildungstag
  • Praxisnah und Methodenreich
  • in Ihrer Schule
  • Antrag auf Projektförderung möglich
#Klickstarter

Klickstarter - Kasseler Grundschulprojekt

Das Medienprojekt Klickstarter vermittelt 4. Klässler*innen grundlegende Kompetenzen aus den Bereichen Mediennutzung, Recherche, Datenschutz und Kommunikation (inkl. Cybermobbing) und fördert die Zusammenarbeit von Lehrkräften, Erzieher*innen und (sozial-)pädagogischen Fachkräften.

  • exklusiv für Kasseler Grundschulen mit Ganztagsangeboten
  • 2-tägige Auftaktfortbildung
  • 1 Kompakttag an der Schule
  • mit Elternabend