Leistungen der aktiven Medienarbeit

Workshopreihen

Wir konzipieren, organisieren und realisieren Workshop­reihen und gehen mit flexiblen Konzepten auf die individuellen Vorstellungen unserer Kunden ein. Eine Auswahl unseres Angebots aus dem Leistungsbereich "Workshopreihen" stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor.


Module für das Fachprofil Jugendmedienarbeit

Auftraggeber: Landesjugendamt Sachsen

In Kooperation mit Bits21 und edmedien wurden im Auftrag des Sächsischen Landes­jugendamtes Module für das Lernprofil „außerschulische Medienarbeit“ konzipiert, ausgearbeitet und durchgeführt. Die Materialien richten sich an pädagogische Fachkräfte, die in den Handlungs­feldern Jugendarbeit und stationäre Hilfe zur Erziehung arbeiten. Inhaltlich befassen sich die Module u.a. mit den Themen­feldern Audioarbeit, Videoarbeit, Digitale Spielwelten/Games, Smart und mobil, Jugend­medienschutz.


Erstellung von Bildungsmedien – individuelles Coaching

Auftraggeber: diverse

Um die Medienkompetenz von Lehrkräften intensiv zu fördern, bietet medienblau professionelle Coachings im Themenfeld der handlungsorientierten Medienarbeit an. In kompakten Workshopreihen können Inhalte wie Kameraarbeit und Konzepterstellung individuell vermittelt werden. Eine solche Workshopreihe wurde u.a. erfolgreich mit Lehrkräften der Berufsschule Max-Eyth-Schule Alsfeld durchgeführt.


Modulreihe Medien kinderleicht für die Grundschule

Auftraggeber: LPR Hessen

Bei „Medien kinderleicht“ lernen Grundschul­lehrkräfte mit den Medien Computer und Digital­fotografie ihren Unterricht zu gestalten und konzipieren ein eigenes handlungs­orientiertes Fotoprojekt. Wesentlicher Bestandteil der Modulreihe ist zudem die Beratung zur Erstellung eines Medien­konzepts an der Schule. Die Workshop­reihe umfasst fünf Tage und ist in verschiedene modulare Lernblöcke unterteilt.


Schulungen zur Imagefilm-Gestaltung

Auftraggeber: Sächsische Landesanstalt für privaten
Rundfunk und neue Medien (SLM)

Über einen Zeitraum von zwei Jahren wurden zweitägige Workshops für die Leitung und Teamkoordination der Medienpädagogischen Zentren in Sachsen zum Thema Imagefilm umgesetzt. Im ersten Jahr wurde der Imagefilm als medienpädagogisches Projekt behandelt und im Folgejahr wurde eine Vertiefung der Inhalte fokussiert. Die Durchführung erfolgte durch professionell Medienschaffende und war sehr medienpraktisch ausgelegt.

Haben Sie Fragen?