Unterrichtsprojekt

#NichtEgal 2018 Schulwork­shops

Information

Schulworkshops für Toleranz und Respekt im Netz

Das bundesweite Projekt #NichtEgal geht 2018 in die zweite Runde. An insgesamt 60 Schulen werden von acht Bildungs­agenturen Jugendliche zu Mentor*innen ausgebildet, die mit Unterstützung von Medien­pädagog*innen und Lehrkräften über 200 Workshops mit jüngeren Schüler*innen realisieren. So werden in diesem Jahr 7.500 Jugendliche die Möglichkeit haben, im Rahmen von #NichtEgal ein (Ausrufe-)Zeichen für mehr Toleranz und Respekt im Internet zu setzen. Im Fokus kompakter Medien­produktionen (Videoclips) steht die Botschaft: "Respekt ist uns #NichtEgal."

Zielgruppe

Durchführende

Termine

Finanzierung